Rente & VorsorgeArbeit & Ausbildung

Weihnachtsgeld umwandeln

Weihnachtsgeld ist steuer- und sozialversicherungspflichtig. Das schmälert oft die Freude über die Sonderzahlung. Wer etwas für seine spätere Altersversorgung tun möchte, kann das Weihnachtsgeld steuerfrei in eine betriebliche Pensionskasse oder in eine Direktversicherung einzahlen. Gehaltsumwandlung ist das Stichwort.

Rote Weihnachtsmannmütze auf einem Haufen Geld

Eine andere Möglichkeit ist der Tausch in eine steuerbegünstigte Sachzuwendung. Beispielhaft erwähnen wir ein Notebook oder ein Tablet. Diese Zuwendungen müssen nicht individuell versteuert werden. Die Pauschalsteuer übernimmt oft der Arbeitgeber und Sozialversicherungsbeiträge fallen nicht an.

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, bestimmt hat er ein offenes Ohr für eine der Varianten. Es sind auch Kombinationen möglich.