Steuerring-Inside

Frühlingsfest in Brilon

Mit dem Fest "Brilon blüht auf" begrüßte die Stadt im Sauerland kurz vor Ostern den Frühling. Am 9. April bauten auf dem Marktplatz sowie in der Fußgängerzone zahlreiche Händler und Organisationen ihre Stände auf. Mit dabei: Heidi und Nils Balzer, aus der Steuerring-Beratungsstelle Brilon. Unterstützt wurden sie von den Hauptverwaltungs-Mitarbeitern Ingrid Humphrey, Isabel Mehlhorn und Dirk Weber.

Ein Mitarbeiter des Lohnsteuerhilfevereins Steuerring drückt einem Jungen am Steuerring-Glücksrad die Daumen.

Gewinn oder Niete? Dirk Weber (links) drückt dem Jungen am Steuerring-Glücksrad die Daumen.

Am Steuerring-Stand ging´s rund, denn das Glücksrad drehte sich wieder. Und das sorgte für große Aufmerksamkeit. Während die kleinen Gäste ihr Glück versuchten, kamen die Balzers und ihre Helfer mit den Eltern ins Gespräch. So konnten sie die Interessenten umfangreich über den Steuerring und dessen Leistungen informieren. Auch die 1.200 Steuerring-Taschen, gefüllt mit Werbematerial und Infoflyern, wurden schnell "an den Mann" gebracht.

"Es war einfach ein toller Tag", freut sich Nils Balzer am Abend. "Das Wetter war perfekt, die Stimmung ausgelassen und alles lief wie am Schnürchen. Mehr geht nicht!