Mit einer Mitgliedschaft im Lohnsteuerhilfeverein können Sie Steuern sparen. Wir sind die Spezialisten für Lohn- und Einkommensteuer.

Lohnsteuerhilfeverein Steuerring - Wer Mitglied werden kann

Beratungsbefugnis für Lohnsteuerhilfevereine

Dürfen wir Sie beraten? Diese Frage regelt das Steuerberatungsgesetz in § 4 Nr. 11.

Hilfe in steuerlichen Angelegenheiten darf nicht jeder leisten. Vielmehr legt das Gesetz genau fest, welche Personen und Vereinigungen ihre Unterstützung in Steuersachen anbieten dürfen. Lohnsteuerhilfevereine, wie der Steuerring, haben eine eingeschränkte Befugnis und beraten z. B. Arbeitnehmer, Beamte, Rentner, Auszubildende, Studenten und Unterhaltsempfänger. 


Wer kann Mitglied werden?

Als Lohnsteuerhilfeverein unterliegen wir einer gesetzlichen Beratungsbefugnis (§ 4 Nr. 11 Steuerberatungsgesetz), die genau festlegt, wen wir betreuen dürfen. Wir können Sie als Mitglied aufnehmen, wenn Sie ausschließlich Einkünfte erzielen als:  

  • Arbeitnehmer
  • Beamte
  • Soldaten
  • freiwillig Wehrdienstleistende
  • Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes
  • Auszubildende
  • Pensionäre/Versorgungsempfänger
  • Rentner
  • Unterhaltsempfänger

Dann dürfen wir Sie auch beraten bei:

  • Einkünften aus Vermietung und Verpachtung 
  • Einkünften aus Kapitalvermögen wie z. B. Zins- und Dividendeneinnahmen
  • sonstigen Einkünften, wie z. B. Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften von vermietetem Wohneigentum

    Allerdings dürfen die Einnahmen aus den drei genannten Einkunftsarten nicht mehr als 13.000 Euro bei Singles und 26.000 Euro bei Ehegatten betragen.

Jetzt Mitglied werden

Kontakt zum Lohnsteuerhilfeverein

Ihr Kontakt zum Steuerring

Tel.: 06151-978484
Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr

E-Mail schreiben


Infofilm: So hilft Ihnen der Steuerring


Ihr Berater in der Nähe

Unter rund 1.100 Beratern ist bestimmt auch einer in Ihrer Nähe zu finden.


Hier sparen Mitglieder

Genießen Sie Exklusiv-Rabatte bei über 500 namhaften Unternehmen.

Zum Vorteilsportal im Mitglieder-Bereich